Yoga Kurs für Mütter

Zur Reduzierung von Schulter und Nackenverspannungen, 

Steigerung der Flexibilität von Sehnen und Muskeln,

Tiefenentspannung, Atemübungen, Konzentrationssteigerung,

Meditation und Tiefenentspannung.


Aktuelles Angebot


samstags 1x im Monat / 5 Einheiten a 90 min

Uhrzeit:    9:00 bis 10:30 

Datum:    voraussichtlicher Beginn Herbst 2020

 

Ort

Mörikestr. 16

71522 Backnang

 

 

Unkostenbeitrag

60 Euro

erst ab 10 Kurseinheiten bezahlt die Krankenkasse nach  

§20 Krankenkassenbezuschussung.

Kurs kann verlängert werden.

 

Anmeldung      

Ursula Jaudes-Göz

Mörikestr.16

71522 Backnang

Tel.07191/908114

 

E-Mail: ursula.jaudes@goez-online.de

 

Ablauf der Stunde

 

-  Anfangsentspannung zur Einstimmung des Körpers

-  verschiedene  Atemübungen (Pranayama) wirkt beruhigend auf den Geist

-  Sonnengruß: Er dehnt und wärmt den Körper

-  Yogastellungen (Asanas) der Rishikeshreihe mit Variationen. Entspannungsübungen für

    Schultern, Rücken und Nacken. Die Wirkungen  werden erklärt

-  Die Tiefenentspannung bildet den Abschluss der Yogastunde.

-  Fragen werden beantwortet

 


Welche Yogaform wird unterrichtet?

Hatha Yoga in Anlehnung an die Rishikesh-Reihe, die wohl meist gelehrte Yoga-Reihe.

 

Was ist Yoga?

Yoga ist ein altindisches Übungssystem zur Harmonisierung von Körper, Seele und

         Geist.  Yoga ist das zur Ruhe kommen der Gedanken im Geist. Die harmonisierende Wirkung          des Yoga ist in vielen wissenschaftlichen Studien erwiesen und dokumentiert. Aus diesem          Grund beteiligen sich viele Krankenkassen an den Kosten.

 

Wie wirkt Yoga?

  Yoga hilft Stress, Rücken- und  Kopfschmerzen, Herz- und Atembeschwerden, Diabetes, Asthma, Schilddrüsenerkrankungen Erschöpfungszustände, Depressionen, Schlafstörungen, positiv zu beeinflussen

Yoga unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers 

Verbessert die Gedächtnisleistung des Gehirns, das Gleichgewicht und die  Konzentration. 

Zugang  zur eigenen Kreativität und Intuition

 

Yoga besteht aus

 

Yogastellungen / Asanas

Wirken systematisch auf den ganzen Körper

Muskeln und Bänder werden gedehnt, gestreckt und gekräftigt

Wirbelsäule und Gelenke bleiben oder werden wieder beweglich

 

Atemübungen / Pranayama

  Laden den Körper neu auf

erhöhen die Lebensenergie (Prana)

Bringen den Geist zur Ruhe

 

Entspannung

Führt  zur vollkommenen Regeneration 

Jeglicher Stress wird abgebaut

Das ganze System  (Körper, Seele, Geist) kommt zur Ruhe

 

Ernährung

  Natürliche Nahrungsmittel entschlacken den Körper

  Macht den Geist ruhig

  erhält die Gesundheit

 

Positives Denken und Meditation

führen zu allgemeinem Wohlbefinden, denn: ist die Bewegung im Geist zur Ruhe gekommen, erkennen wir unser wahres Selbst.

 

 

Dozentin:

 

Ursula Jaudes Göz                 

Krankenschwester              

Diplom-Sozialpädagogin

 

Yoga Lehrerin (BYV)