ELSBEEREN-BAUMPFALNZAKTION

HERBST 2021

Wir haben über 500 Anfragen erhalten und melden uns Ende Oktober,

ob Sie bei den Gewinnern mit dabei sind!

Im Rahmen des Projekts „BAUM 2020“ werden 200 Elsbeeren verschenkt.

Das Anliegen der Naturparkführerin des Schwäbisch-Fränkischen Waldes, Michaela Genthner und Volker Genthner ist, möglichst viele Menschen zur Pflanzung eines Baumes anzuregen. Es geht darum, dass wir Menschen erkennen, wie wichtig Bäume für uns sind und wie wir wieder in die Dankbarkeit und Wertschätzung ihnen gegenüber kommen.

Wer hat in seinem Hausgarten oder in seinem Grundstückle einen Platz für den Zukunftsbaum Elsbeere (Pflanzengröße ca. 1 Meter, Topfware)?

Die Blüten der Elsbeere sind eine bedeutende Bienenweide. Die kleinen Früchte können bedingt gegessen und verwendet werden oder bieten Nahrung für viele Vogelarten. Das rasch verrottende Laub trägt zur Verbesserung des Bodens bei. Das Wurzelwerk lockert den Boden auf. Im Herbst leuchten die ahornähnlichen orangegelben bis blutroten Blätter.

Finanziert werden die Bäume über begrenzte Spendengelder, die wir im  Rahmen unseres Projekt BAUM 2020 erhalten haben.

 

So komme Sie an Ihren Baum:

  • Pro Haushalt erhalten Sie je einen Baum
  • Bestellung über E-Mail mit Ortsangabe, Namen, Adresse und Telefonnummer unter: Baum-2020@web.de bis spätestens Montag,  11. Oktober
  • Die Bäume werden nach Eingang Ihrer E-Mail-Bestellung vergeben. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail mit Abholzeiten Ihres Baumes in Weissach im Tal.
  • Zu jedem Baum gibt es ein kleines Info-Schild zur Erinnerung an die Aktion und einen Pflanzstab
  • Die Abholung und die private Baumpflanzung sollte in der Zeit vom 5. – 18. November sein

 

Es kommen keine Kosten auf Sie zu. Sie müssen den Baum nur abholen, einpflanzen und pflegen.

Wer BÄUME pflanzt, wird den Himmel gewinnen. (Konfuzius)

Wir freuen uns über jeden neu gepflanzten Baum.